Spanische Treppe

Spanische Treppe - Informationen und Tipps

Die wohl bekannteste Treppe in Rom und vielleicht auch in der Welt, ist die Spanische Treppe im Herzen Roms. Die Spanische Treppe beginnt an der Kirche "Trinità dei Monti" und führt dabei abwärts zum spanischen Platz. Bekannt wurde die Treppe vor allem durch internationale Kinofilme wie „Ein Herz und eine Krone“ mit Audrey Hepburn und dem Klassiker "From Rome with love" von Woody Allen.

Wie komme ich zur Spanischen Treppe?

Die Treppe befindet sich unweit des historischen Zentrum von Rom. Mit der Metro erreicht man den Spanischen Platz an dem sich die Spanische Treppe befindet mit der Metrolinie A. Aussteigen müsst ihr dann an der  Haltestelle "Spagna". Von dieser Haltestelle führt ein Tunnel direkt auf den Spanischen Platz und ihr müsst euch nur noch etwas links halten.

Wann hat die Spanische Treppe geöffnet?

Die Treppe ist jederzeit für jeden zugänglich, ausser es wird daran gearbeitet oder eine Sonderveranstaltungen wie Modeschauen oder Präsentationen finden gerade statt. Dann könnt ihr zwar die Treppenstufen nicht nutzen, aber ansehen geht immer. Da die Treppe ein öffentlicher Platz ist könnt ihr die Treppe 24 Stunden am Tag - 365 Tage im Jahr aufsuchen.

Was kostet ein Besuch der Spanische Treppe?

Für den Besuch der Treppe müsst ihr nichts zahlen. Ihr könnt dieses Highlight von Rom jederzeit kostenlos euch betrachten und benutzen.