Leonardo Express Rom

Leonardo Express - Preise, Infos, Tickets

Die schnellste Möglichkeit um vom Flughafen Leonardo Da Vinci Rom-Fiumicino (FCO) zur Innenstadt von Rom zu gelangen ist die Fahrt mit dem Leonardo Express. Dieser bringt euch innerhalb von 32 Minuten ohne Zwischenstopp zum Hauptbahnhof (Termini) von Rom.

Vom Termini könnt ihr dann zum Beispiel in die Metro oder in einen der zahlreichen Busse umsteigen und so zur eurer Unterkunft weiterfahren oder direkt vom Bahnhof aus hinlaufen. Auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten von Rom lassen sich so schnell erreichen.

Wie komme ich zum Leonardo Express?

Nachdem ihr in Rom mit dem Flugzeug gelandet seid und eure Koffer / Taschen abgeholt habt, folgt ihr erst einmal den Ausgangsschildern "Uscita/Exit". So gelangt ihr in den Ankunftsbereich des Flughafens Fiumicino. Ab hier folgt ihr nun den Schildern mit der Aufschrift "Train/Treni". Diese bringen euch zum Zugbahnhof des Flughafens. Dieser liegt von der Ankunftshalle etwa 400 bis 500 Meter entfernt. Durch einen Tunnel und über mehrere Rolltreppen erreicht ihr den Bahnhof innerhalb von wenigen Minuten.

Wo Leonardo Express Fahrkarten kaufen?

Leonardo Express Rom FahrkarteDie Fahrkarten für den Zug könnt ihr an verschiedenen Stellen innerhalb des Bahnhofs sowie online bereits vorher kaufen. Zum einen stehen mehrere Fahrkartenautomaten für den Kauf der Tickets für den Leonardo Express bereit. Zum anderen könnt ihr die Fahrkarten aber auch im Tabakwaren Geschäft - den sogenannten "Tabacchi" kaufen. Ganz klassisch könnt ihr die Fahrkarten auch am Fahrkartenschalter des Bahnhofes käuflich erwerben.

Seit kurzen besteht nun auch die Möglichkeit die Tickets bereits im Vorfeld online zu kaufen.

Fahrkarten online kaufen

Wer keine Lust auf die Warteschlangen an den Fahrkartenautomaten oder an den anderen Verkaufsstellen hat und direkt zum Leonardo Express möchte, der kann sich bereits vor seiner Reise die Fahrkarten online kaufen. Dazu besucht ihr einfach die Internetseite unseres Partners und kauft euch die Tickets. Diese werden euch dann innerhalb von 24 Stunden per E-Mail zugesendet. Somit sind auch noch kurzfristige Käufe der Fahrkarten möglich.

Beim Online-Kauf der Fahrkarten könnt ihr euch beim Bestellvorgang für euren Reisetag entscheiden und diesen dann buchen. Die gekauften Onlinetickets gelten dann jeweils für den kompletten gebuchten Tag. Ihr müsst euch somit beim buchen der Fahrkarten an keinen speziellen Zug oder eine bestimmte Abfahrtszeit binden bzw. diese festlegen.

Leonardo Express Fahrkarten kaufen

Fahrkarten am Ticketautomaten kaufen

Auf dem Weg zum Bahnhof und im Bahnhof des Flughafens Fiumicino findet ihr zahleiche Fahrkartenautomaten an denen ihr Euch eine Fahrkarte für den Leonardo Express kaufen könnt. Der Kauf an sich sollte niemanden vor allzu hohe Hürden stellen. Eines sei aber im Vorfeld gesagt, an den Automaten tummeln sich meist viele Touristen und so kann es schon mal etwas länger dauern bevor ihr selbst am Automaten steht und euch eure Tickets kaufen könnt. Deshalb solltet ihr auch darüber nachdenken die Fahrkarten bereits online euch zu kaufen, dass spart einem eine Menge Zeit an den Automaten und man kann die Fahrkarten auch ohne zeitlichen Druck ganz in Ruhe zu Hause buchen.

Wer die Fahrkarten direkt an den Ticketautomaten kaufen möchte, dem erklären wir hier wie einfach das geht.

Zuerst müsst ihr euch zu einen der zahlreichen roten Automaten mit der Aufschrift "Trenitalia" begeben. An diesem angekommen könnt/solltet ihr erst einmal die Menüsprache der Automaten ganz einfach auf Deutsch stellen. Dazu berührt ihr die deutsche Flagge am unteren Bildschirmrand. Die Fahrkartenautomaten sind alle mit einem Touchscreen ausgestattet, sodass ihr immer nur mit eurem Finger, das auf dem Bildschirm berührt (anklickt) was ihr benötigt.

Nachdem ihr die Sprache auf Deutsch geändert habt werden alle Texte nun auf Deutsch euch angezeigt. Als nächsten Schritt wählt ihr euer Reiseziel aus - den diesem Fall der Bahnhof "Roma-Termini". Da die meisten Touristen direkt zum Termini fahren, zeigt euch der Automat diese Haltestelle auch bevorzugt an.

Als nächstes wählt ihr euer Reisedatum und die Fahrzeit aus, was in (fast) allen Fällen der jeweilige Tag ist, an dem ihr euch gerade am Fahrkartenautomaten befindet. Dann reicht es aus einfach den Button "Bestätigen" zu drücken. Die Reisezeit spielt an jeweiligen Tag eigentlich keine wirkliche Rolle, da die Fahrkarten immer für den ganzen gewählten Tag gültig sind. Wichtig ist nur das ihr euren richtigen Tag ausgewählt habt.

Nach der Angabe des Datums und der Zeit werden euch nun alle verfügbaren Züge zum Termini angezeigt. Wählt einen dieser Züge aus. Dabei ist es auch hier egal welchen ihr auswählt, da die Fahrkarten für den Leonardo Express wie bereits beschrieben immer den ganzen Tag lang gültig sind.

Der Automat möchte nun von euch wissen mit wie vielen Personen ihr die Fahrt antreten möchtet. Wählt dazu einfach die richtige Anzahl an Fahrgästen (Erwachsene und Kinder von 4 - 12 Jahren) aus. Falls ihr einen oder mehrere Hunde mit dabeihabt, müsst ihr auch diese mit angeben.

Auf dem Bildschirm des Fahrkartenautomaten wird euch nun die 1.Klasse als zu buchende Klasse angezeigt. Das ist Richtig und auch nur die einzige Klasse die ihr für den Zug buchen könnt. Es gibt im Leonardo Express keine buchbare 2.Klasse. Sind alle angezeigten Daten (Datum, Anzahl Reisende usw.) richtig müsst ihr dies nun nur noch bestätigen. Falls euch ein Fehler auffällt könnt ihn hier noch ändern.

Habt ihr Eure Daten bestätigt wird euch der Automat noch Fragen ob ihr auch noch direkt eine Rückfahrt mit buchen/kaufen wollt. Wir empfehlen euch dies anzulehnen und die Rückfahrttickets separat erst bei eurer Rückfahrt zu kaufen.

Jetzt steht nur noch das bezahlen der Fahrkarten an. Dazu stehen euch mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Ihr könnt die Fahrkarten zum Termini in bar oder mit einer Bank- oder Kreditkarte bezahlen. War der Vorgang erfolgreich dann werden die Tickets gedruckt und über das Ausgabefach an euch ausgegeben.

Das alles klingt erst einmal nach einer Menge "Arbeit" um an die Tickets für den Leonardo Express zu kommen, aber alles in allem ist das kein wirklich großer Auswand und funktioniert recht einfach.

Entwerten der Tickets nicht vergessen!

Ein besonderes Augenmerk sollten alle Fahrgäste auf das Entwerten der Fahrkarte haben. Leider vergessen dies viele beim Einstieg in den Leonardo Express Zug - und das kann sehr teuer werden. Viele Fahrgäste des Leonardo Expresses denken, dass das Ticket bereits beim Kauf oder spätestens beim Zugang zum Bahnsteig entwertet wird, dies ist aber nicht der Fall!

Um Zugang zum Bahnsteig, an dem der Zug abfährt, Zugang zu erhalten müssen alle Fahrgäste erst den QR-Code der Fahrkarte scannen lassen. Erst danach kann auf dem Bahnsteig gegangen werden. Genau hier liegt für viele nun der Irrtum, da diese nun denken der Fahrschein sei damit automatisch entwertet worden. Aber dem ist leider nicht so. Der Scann des QR-Codes ist nur dafür da, dass auch nur Fahrgäste mit einer gültigen Fahrkarte den Bahnsteig betreten können.

Nachdem ihr auf dem Bahnsteig angekommen seid, werdet ihr kleine grüne Automaten sehen (viele bezeichnen diese auch als grüne Ostereier). An diesen Automaten müsst ihr euer Ticket noch entwerten. Dazu steckt ihr euren Fahrschein einfach in den Schlitz in der Mitte des grünen Automaten. Der Automat druckt dann das aktuelle Datum und Uhrzeit auf das Ticket. Erst wenn dies geschehen ist, ist eurer Fahrschein richtig entwertet.

Wer das Entwerten des Fahrscheines vergisst und in eine Fahrscheinkontrolle kommt, kann dann trotz gekauften Ticket mit einem erhöhten Fahrpreis von bis 100 Euro rechnen. Also vergesst nicht euer Ticket zu entwerten!

Was kosten die Fahrkarten für den Leonardo Express?

Die einfache Fahrt vom Flughafen zur Innenstadt von Rom oder in der umgekehrten Richtung kostet für einen Erwachsenen 14,00 Euro. Kinder von 4 - 12 Jahren zahlen einen ermäßigten Fahrpreis. Kleinkinder unter 4 Jahren können kostenlos des Leonardo Express mit nutzen.

Der Preis in Höhe von 14,00 Euro für einen Erwachsenen erhaltet ihr an allen Verkaufsstellen direkt vor Ort in Rom. Wenn ihr die Fahrkarten im Internet bestellt, dann werden euch 1 - 2 Euro Bearbeitungsgebühr zusätzlich noch mit berechnet. Was bei der dagegenstehenden zeitlichen Ersparnis niemanden abschrecken sollte.

Leonardo Express Rom - Abteil
Viel Platz und Komfort für die Reisenden

Abfahrtszeiten des Leonardo Express Rom

Der Zug verkehrt täglich 365 Tage im Jahr zwischen dem Flughafen Fiumicino und dem Stadtzentrum von Rom. In der Regel fahren die Züge im 30-Minuten-Takt, zu Stoßzeiten auch aller 15 Minuten. Der erste Zug vom Bahnhof Termini in Richtung Flughafen fährt ab ca. 5:30 Uhr. Die letzte Verbindung zum Flughafen startet ca. 22:30 Uhr. In der Gegenrichtung vom Flughafen Fiumicino zum Bahnhof im Stadtzentrum vom Rom fährt ab ca. 6:20 Uhr ab. Der letzte Leonardo Express in Richtung Rom beginnt seine Fahrt kurz nach 23:30 Uhr. Damit deckt die Verbindung alle ankommenden und abfliegende Flugzeuge des Flughafens ab.

garantierter Transfer

Egal ob Streiks oder andere Dinge den Zugverkehr beeinträchtigen könnten, garantiert die Stadt Rom bzw. der Betreiber des Zuges die Aufrechterhaltung dieser Verbindung zwischen dem Flughafen Rom-Fiumicino (FCO) und dem Stadtzentrum vom Rom.

Fahrzeit vom Flughafen nach Rom und zurück

Der Leonardo Express benötigt für die Strecke vom Flughafen Rom-Fiumicino bis in die Innenstadt von Rom genau 32 Minuten. Das Gleiche gilt natürlich auch für die andere Richtung vom Stadtzentrum von Rom zum Flughafen Fiumicino. Die Verbindung stellt dabei eine Direktverbindung ohne Zwischenstopp dar. Alle die zum ersten Mal in Rom sind können damit auch nicht den Ausstieg bzw. seine Haltestelle verpassen.

Leonardo Express Fahrkarten kaufen