Katakomben des Heiligen Calixtus

Katakomben St. Calixtus - Tour

Katakomben des Heiligen Calixtus – Infos zu Eintrittspreisen, Tickets, Öffnungs- & Wartezeiten und weitere Tipps

Die Calixtus-Katakomben gehören zu den größten und ältesten Katakomben von Rom und seiner Umgebung. Etwa Mitte des zweiten Jahrhunderts entstanden die ersten Teile dieser Katakomben, die Teil einer über 15 Hektar großen Friedhofsanlage ist. Die ganze Anlage erstreckt sich auf 4 Stockwerke, die sich teilweise bis zu 20 Meter unter der Erde befinden. Benannt wurden diese Katakomben nach dem im Jahre 222 verstorbenen Bischof von Rom Calixtus I. Diese war zu jener Zeit als Diakon mit der Verwaltung der ganzen Anlage betraut. Neben zahlreichen "normalen" Christen sind unter anderem auch 9 Päpste innerhalb der Katakomben des heiligen Calixtus bestattet.

Beachtet bitte, dass jeder Besucher ab 6 Jahren der Vatikanische Museen entweder ein EU-COVID-Zertifikat als Bürger der EU oder ein Gesundheitszeugnis als nicht EU-Bürger zum Besuch vorzeigen muss! Wer dies nicht kann, dem wird der Zutritt nicht gestattet. Das Zertifikat kann eine komplette Covid Impfung, ein negativer (max. 48 Stunden) PCR-Test / Antigen-Test oder eine Bescheinigung über eine Genesung von Covid (max. 6 Monate) sein.

GENAUE COVID-REGELN UND INFORMATIONEN FÜR ROM

Wie komme ich zu den Katakomben des St. Calixtus?

Die Katakomben befinden sich etwas außerhalb vom Rom direkt an der Via Appia Antica, einer der wohl bekanntesten Straße des alten römischen Reiches. Leider gibt es keine direkte Metro- oder Tramanbindung zu den Katakomben. Aber ihr könnt sehr einfach mit den öffentlichen Bussen der Stadt zu den Katakomben fahren. Dazu nutzt ihr die Buslinien 118, 218, 660 oder 740. Je nach Buslinie steigt ihr an der unten aufgelisteten Haltestelle aus.

HaltestelleVerkehrsmittel
Callisto Catacombe Bus 118
Fosse Ardeatine Bus 218
Navigatori Bus 740
San Sebastiano Bus 660

Was kostet der Eintritt zu den Katakomben des Heiligen Kallistus?

Erwachsene Besucher ab 17 Jahren der Katakomben des Heiligen Kallistus zahlen vor Ort 8,00 Euro Eintritt. Jugendliche, Studenten bis zu einem Alter von 25 Jahren, Priester sowie Ordensmänner und Ordensfrauen zahlen einen vergünstigen Eintrittspreis in Höhe von 5,00 Euro. Kinder unter 7 Jahren haben freien Eintritt. Beachtet bitte, dass nicht immer Tickets für den jeweiligen Tag an den Kassen vor Ort zur Verfügung stehen bzw. überhaupt Kassen vor Ort geöffnet sind. In der Regel meldet man sich im Vorfeld für eine der Führungen an.

 Preis
(vor Ort)
Erwachsene
(ab 17 Jahren)
8,00 €
EU-Studenten
(17 - 25 Jahre)
5,00 €
Jugendliche / Kinder
(7 - 17 Jahre)
5,00 €

Kinder
(bis 6 Jahre)

kostenlos

Audioguide

7,00 €
Wo kann ich Eintrittskarten für die Katakomben des Heiligen Calixtus kaufen?

Eintrittstickets können an den Kassen vor Ort gekauft werden. Diese stehen aber nicht immer zur Verfügung. Es wird empfohlen, sich im Vorfeld des Besuches anzumelden. Die kann man über die offizielle Internetseite der Katakomben sowie telefonisch oder per E-Mail erledigen. Vor Ort kann man dann seine Bestätigung gegen die Eintrittstickets tauschen und der Eintrittspreis zahlen.

Einfacher ist es, sich ein Online-Ticket für die Katakomben des St. Calixtus zu buchen. Mit der Buchung der Tickets wird automatisch die Anmeldung und die Abrechnung für euch durchgeführt. Ihr müsst nur noch vor Ort den Voucher in ein Ticket tauschen.

Wie sind die Wartezeiten an den Katakomben?

Die Wartezeiten halten sich in Grenzen. Da nur Tickets mit einer festen Besuchszeit und Führung verkauft werden, entstehen keine langen Wartezeiten vor Ort. Je nach gebuchter Sprache der Führung kann es einige Minuten bis zum Start der jeweiligen geführten Tour dauern. Wenn ihr circa 30 Minuten vor dem Beginn euer Tour ankommt bzw. vor Ort seid, dann sollte das perfekt funktionieren.

Wie sind die Öffnungszeiten der Katakomben des St. Calixtus?

Richtige Öffnungszeiten gibt es in dem Sinne nicht, da die Katakomben nicht selbstständig betreten werden können. Es werden nur geführte Touren in 6 verschiedenen Sprachen durchgeführt. Die Führungen werden täglich außer Mittwochs ab 9:30 Uhr gestartet. Um 09:30 Uhr beginnt auch die erste deutschsprachige Tour. Die letzte Tour auf Deutsch beginnt um 16:00 Uhr.

Wochentag

deutsche TourEnglische Tour
Montag 09:30 Uhr, 10:30 Uhr, 11:30 Uhr
14:00 Uhr, 15:00 Uhr, 16:00 Uhr
09:30 Uhr, 10:00 Uhr, 10:30 Uhr
11:00 Uhr, 11:30 Uhr, 12:00 Uhr
14:00 Uhr, 14:30 Uhr, 15:00 Uhr
15:30 Uhr, 16:00 Uhr, 16:30 Uhr
17:00 Uhr
Dienstag 09:30 Uhr, 10:30 Uhr, 11:30 Uhr
14:00 Uhr, 15:00 Uhr, 16:00 Uhr
09:30 Uhr, 10:00 Uhr, 10:30 Uhr
11:00 Uhr, 11:30 Uhr, 12:00 Uhr
14:00 Uhr, 14:30 Uhr, 15:00 Uhr
15:30 Uhr, 16:00 Uhr, 16:30 Uhr
17:00 Uhr

Mittwoch

geschlossen geschlossen

Donnerstag

09:30 Uhr, 10:30 Uhr, 11:30 Uhr
14:00 Uhr, 15:00 Uhr, 16:00 Uhr
09:30 Uhr, 10:00 Uhr, 10:30 Uhr
11:00 Uhr, 11:30 Uhr, 12:00 Uhr
14:00 Uhr, 14:30 Uhr, 15:00 Uhr
15:30 Uhr, 16:00 Uhr, 16:30 Uhr
17:00 Uhr

Freitag

09:30 Uhr, 10:30 Uhr, 11:30 Uhr
14:00 Uhr, 15:00 Uhr, 16:00 Uhr
09:30 Uhr, 10:00 Uhr, 10:30 Uhr
11:00 Uhr, 11:30 Uhr, 12:00 Uhr
14:00 Uhr, 14:30 Uhr, 15:00 Uhr
15:30 Uhr, 16:00 Uhr, 16:30 Uhr
17:00 Uhr

Samstag

09:30 Uhr, 10:30 Uhr, 11:30 Uhr
14:00 Uhr, 15:00 Uhr, 16:00 Uhr
09:30 Uhr, 10:00 Uhr, 10:30 Uhr
11:00 Uhr, 11:30 Uhr, 12:00 Uhr
14:00 Uhr, 14:30 Uhr, 15:00 Uhr
15:30 Uhr, 16:00 Uhr, 16:30 Uhr
17:00 Uhr
Sonntag 09:30 Uhr, 10:30 Uhr, 11:30 Uhr
14:00 Uhr, 15:00 Uhr, 16:00 Uhr
09:30 Uhr, 10:00 Uhr, 10:30 Uhr
11:00 Uhr, 11:30 Uhr, 12:00 Uhr
14:00 Uhr, 14:30 Uhr, 15:00 Uhr
15:30 Uhr, 16:00 Uhr, 16:30 Uhr
17:00 Uhr
Was ist in den Katakomben des Heiligen Calixtus zu beachten?

Beachtet bitte, dass die Katakomben einen heiligen Ort darstellen und diesbezüglich passende Kleidung erwartet wird. Bekleidung, bei der Knie und Schultern nicht bedeckt sind, sind zum Beispiel nicht zugelassen. Außerdem herrschen innerhalb der Katakomben von circa 15 Grad, bei einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit. Passende Kleidung ist aus diesem Grund dringend empfohlen. Des Weiteren ist das Denkmal nicht für Rollstuhlfahrer oder Personen mit Gehproblemen geeignet. Die Katakomben lassen sich nur über ungleichmäßige Stufen (über 50 Stück) erreichen. Was auch für den Aufstieg zurück gilt. Ein Aufzug oder Rollstuhl-Rampen sind nicht vorhanden. Ebenso wird Personen mit Klaustrophobie ein Besuch nicht empfohlen.

Kann ich die Katakomben des Heiligen Calixtus selbstständig erkunden?

Nein. Es werden nur geführte Touren durch die Katakomben durchgeführt. Ein selbstständiges Erkunden ist strengstens verboten. Die komplette Anlage verfügt über unterirdische Wege, die insgesamt über 20 Kilometer lang sind. Ein verlaufen könnte verschweigende Konsequenzen für die jeweilige Person haben.

Wie lang sind die Touren durch die Katakomben des St. Calixtus?

Eine Führung dauert im Schnitt zwischen 40 und 45 Minuten.