Vatikanische Museen

Vatikanische Museen – Informationen zu Eintrittspreisen, Öffnungszeiten, Wartezeiten und weitere Tipps

Wer einmal in Rom zu Besuch ist, schaut sich mit großer Sicherheit auch die Reichtümer des Vatikans an. Das Museum beinhaltet die Kostbarkeiten aus mehreren Jahrhunderten der katholischen Kirche.

Beachtet bitte, dass jeder Besucher ab 6 Jahren der Vatikanische Museen entweder ein EU-COVID-Zertifikat als Bürger der EU oder ein Gesundheitszeugnis als nicht EU-Bürger zum Besuch vorzeigen muss! Wer dies nicht kann, dem wird der Zutritt nicht gestattet. Das Zertifikat kann eine komplette Covid Impfung, ein negativer (max. 48 Stunden) PCR-Test / Antigen-Test oder eine Bescheinigung über eine Genesung von Covid (max. 6 Monate) sein.

GENAUE COVID-REGELN UND INFORMATIONEN FÜR ROM

Wie komme ich zu den Vatikanischen Museen?

Die Vatikanischen Museen befindet sich am äußeren Rand des Vatikans und sind sehr gut mit der Metro, dem Bus oder der Straßenbahn erreichen. Wer mit der Metro zum Vatikan und zu den Museen fährt, steigt am besten an der Metrohaltestelle „Ottaviano“ der Linie A aus. Von hier aus sind die letzten Meter zum Eingang in wenigen Minuten per Fuß erreichbar. Alternativ können auch die Haltestelle „Cipro“ zum Aussteigen genutzt werden. Der Fußweg zum Eingang der Vatikanischen Museen sind in etwa gleich weit entfernt.

Wer mit einem der zahlreichen Linienbusse zum Vatikan reisen möchte, kann dies mit den Bussen der Linien 32, 81, 982 bis zur Haltestelle „Piazza del Risorgimento“ oder mit den Linien 492, 990 bis zur Bushaltestelle „Via Leone IV / Via degli Scipioni“ tun.

HaltestelleVerkehrsmittel
Ottaviano & Cipro metro a
Piazza del Risorgimento Tram 19
Piazza del Risorgimento Bus 32, 81, 982
Via Leone IV / Via degli Scipioni Bus 492, 990
Was kostet der Eintritt zu den Vatikanischen Museen?

Erwachsene Besucher der Vatikanischen Museen zahlen an den Kassen vor Ort für ein Ticket 17,00 Euro vor Ort. Junge Studenten von 18 bis 25 Jahren können ein ermäßigtes Ticket für 8,00 Euro erwerben und so kostengünstig die Museen besichtigen. Kinder ab 6 bis 17 Jahren können ebenfalls das vergünstigte Eintrittsticket kaufen. Beachtet bitte, dass es sehr oft vorkommt, dass es an den Kassen vor Ort, keine Tickets mehr für den aktuellen Tag gibt. Das Museum und die Kapelle sind sehr oft auf Tage bzw. Wochen im Voraus ausgebucht.

 Preis
(vor Ort)
Erwachsene
(ab 18 Jahren)
17,00 €
EU-Studenten
(18 - 25 Jahre)
8,00 €
Jugendliche / Kinder
(6 - 17 Jahre)
8,00 €

Kinder
(bis 5 Jahre)

kostenlos

Audioguide

7,00 €
Vorverkaufsgebühr 4,00 €
Wo kann ich Eintrittskarten für die Vatikanischen Museen kaufen?

Tickets für die Vatikanischen Museen können direkt vor Ort an den Kassen gekauft werden. Meist sind diese aber erst für die nächsten Tage gültig, da bereits die meisten Tage ausgebucht sind. Durch die Covid-19-Pandemie hat sich dies nochmals gesteigert, da nur eine begrenzte Anzahl an Personen das Museum mit der Sixtinischen Kapelle zugelassen werden. Alternativ können die Eintritttickets auch online gekauft werden – was auch unsere Empfehlung für euch ist. So erspart ihr euch die teilweisen sehr langen Wartezeiten an den Kassen. Alle Tickets werden mit einer festen Einlasszeit verkauft. Wenn ihr euch die Tickets online kauft, könnt ihr bereit bei der Buchung euch eine feste Einlasszeit auswählen und wisst damit genau, wenn ihr die Vatikanischen Museen besuchen könnt.

Wie sind die Wartezeiten an den Vatikanischen Museen?

Da der Vatikan mit seinem Petersdom, den Museen und Parks eines der am stärksten besuchten Orte innerhalb Roms sind, können mitunter sehr, sehr lange Warteschlangen und Wartezeiten entstehen. Wer ohne Ticket zu den Vatikanischen Museen fährt und sich erst vor Ort ein Ticket kaufen möchte, kann zu Stoßzeiten schon mal mit 3 bis 5 Stunden Wartezeit einplanen. Bereits in den frühen Morgenstunden stehen die Menschen an, um sich noch ein Ticket zu kaufen. Oft sind die Tagestickets bereits im Vorfeld ausverkauft und man bekommt nur noch Tickets für einen der nächsten Tage.

Wie sind die Öffnungszeiten der Vatikanischen Museen?

Die Museen im Vatikan haben täglich von Montag bis Samstag für Besucher geöffnet. Der Einlass beginnt in der Regel um 09:00 Uhr und endet je nach Wochentag und Jahreszeit um 18:00 Uhr oder 22:30 Uhr. Neben dem geschlossenen Sonntag haben die Vatikanischen Museen auch am 1. November sowie am 8. & 25. Dezember geschlossen.

Bitte beachtet, dass die Museumssäle spätestens 30 Minuten vor Schließung verlassen werden müssen.

22. April - 29. Oktober 2022

Öffnungszeitenletzter Einlass
Montag 09:00 - 18:00 Uhr 16:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr 16:00 Uhr 

Mittwoch

09:00 - 18:00 Uhr 16:00 Uhr 

Donnerstag

09:00 - 18:00 Uhr 16:00 Uhr

Freitag

09:00 - 18:00 Uhr 20:30 Uhr

Samstag

09:00 - 18:00 Uhr 20:30 Uhr
Sonntag geschlossen  

Durch die aktuelle Covid-19 Pandemie wurden die Öffnungszeiten in einzelne Zeitfenster aufgeteilt. Bei Kauf der Tickets werden dem Besucher eine feste Besuchszeit zugeordnet bzw. kann diese beim Kauf selbst ausgewählt werden. Im Museum selbst könnt ihr euch dann, solange aufhalten wie ihr möchtet.

Was ist in den Vatikanischen Museen zu beachten?

In den Vatikanischen Museen gilt wie im ganzen Gebiet des Vatikans eine Kleiderordnung. So müssen bei allen Personen die Knie sowie die Schultern bedeckt sein. Auch sind tief ausgeschnittene Oberteile generell verboten. Ebenso sollten Tätowierungen, die als "anstößig" und der katholischen Kirche nicht entsprechen, verdeckt werden. Darüber hinaus wird erwartet, dass Hüte beim Eintritt in das Museum abgesetzt werden.